Schär, Bernhard, Dr.

Dr. Bernhard Schär

Institut für Geschichte 

RZ  G 25 

Clausiusstrasse 59

8092 Zürich

Schweiz

  • phone +41 44 632 74 31 
  • mail
  • vcard V-Card (vcf, 1kb)

Zusätzliche Informationen

Vorlesungsverzeichnis

schaer

Bernhard C. Schärs Forschungsschwerpunkt liegt auf der Rolle der Schweiz während der europäischen Expansion. Sein aktuelles Projekt fragt, wie die Mitglieder der schweizerischen Verfassungskommission von 1848 den von ihnen errichteten Bundesstaat im Kontext der europäischen Expansion positionierten. Seine an der Universität Bern eingereichte Dissertation („Tropenliebe“) analysiert die Verflechtungen zwischen den Schweizerischen Naturwissenschaften und dem niederländischen Kolonialismus in Südostasien um 1900. Bernhard Schär hat im Weiteren über die 68er Bewegung, über die Geschichte des Rassismus gegenüber Roma, Sinti und Jenischen (Antiziganismus) sowie über Geschichte und Praxis des Geschichtsunterrichts an Schweizer Schulen publiziert.

Bernhard Schär war Gastwissenschaftler im Forschungscluster „European Expansion and Globalisation“ an der Universität Leiden (NL) und Mitglied des Graduiertenkollegs “Gender: Scripts and Prescripts“ der Universitäten Bern und Fribourg. Derzeit ist Bernhard Schär assoziiertes Mitglied des Zentrums Geschichte des Wissens (ZGW) der Universität Zürich und der ETH Zürich.

Forschungsprojekt

Publikationen

 
 
URL der Seite: http://www.gmw.ethz.ch/personen/personen-a-z/person-detail.html
Sat Jun 24 17:32:00 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich